Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Bembers - Voll Unterwegs! Unendliche Breiten – Höhen und Tiefen

Hofgartenstr. 1A
63739 Aschaffenburg

Tickets from €26.00 *

Event organiser: Humorbrigade Hofgarten GmbH, Hofgartenstraße 1a, 63739 Aschaffenburg, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €26.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen gelten nur, falls vorhanden:
> Für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Wehrdienstleistende, Menschen mit Behinderung.
> Im Vorverkauf bitte den Normalpreis buchen, 2 € werden an der Abendkasse ausbezahlt.
> die BEGLEITPERSON benötigt eine Freikarte !!
> nur gültig gegen Vorlage der Ermäßigungsberechtigung.

Info für Rollstuhlfahrer:
> Der Hofgarten ist ebenerdig und behindertengerecht ausgebaut.
> Bitte buchen Sie einen Platz zum Normalpreis ganz am Rand - die Begleitperson ist frei & benötigt kein Ticket.
> Für alle andere Locations bitte direkt beim Veranstalter anfragen, Tel. 06021 200455
print@home
Delivery by post

Event info

Seit seiner bestandenen Raketenführerschein-Prüfung ignoriert Commander Bembers die Gravitation und begibt sich scheinbar schwerelos mitten ‚rein in seine eigene Welt, Raum und Zeit, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern die noch nie ein Mensch zuvor erlebt hat. Es ist ein kleiner Schritt aus dem Nichtraucherbecken, aber ein Riesensprung hinein in die unendlichen Breiten, Höhen und Tiefen des Bembers-Universums. Tja, der Zündvorgang ist gestartet – es gibt kein Zurück – „All engines running – three, two, one, zero – lift off – we have a lift off“ – Bembers ist unterwegs in seiner Mission der ultimativen Geschichtenerzählerei vom ander’n Stern. Planeten ziehen vorbei – die Galaxie ist groß – an vielen Stellen sogar größer als die Polizei erlaubt und trotzdem wird es immer enger. Zwischen Weltraumschrott, Promis und Space-Milliardären ist kaum noch Platz, einen großen Wagen in zweiter Reihe zu parken. …und dann noch manche Bewohner fremder Himmelskörper – nur Ärger mit diesen Vollpfosten – seltsame bizarre Geschöpfe mit ihren extrem verstörenden Verhaltensweisen, die mich aber irgendwie an zu Hause erinnerten. Mir wurde klar, es ist an der Zeit umzukehren, um der Welt die Augen zu öffnen.
„Der Igel ist gelandet” – mit diesem historischen Funkspruch meldete ich mich zurück. Meine Erfahrungen da oben im All sagten mir allerdings „AUFPASSEN!” – denn „SIE“ sind unter uns. Das Klima ist aufgeheizt, denn hinter vermeintlich ganz normalen Menschen verbergen sich oft brandgefährliche Aliens. Ich sehe sie ständig und überall, die Welt ist voll davon, aber mir als Verschwörungs-Praktiker glaubt natürlich wieder keiner. Zusammen können wir „Sie“ besiegen, für eine bessere, friedliche Welt. „Wir schaffen das!“ – hoffentlich irgendwann – ganz bestimmt – vielleicht. So, und bis es soweit ist, kümmere ich mich um die wichtigen Dinge im Leben. Ich besorge ich mir einen Thermomix oder eine passive Mitgliedschaft in einem Fitness Studio, und dann erzähle ich Euch noch die ein oder andere Geschichte meiner unglaublichen Abenteuer im Bembers Universum mit seinen unendlichen Breiten, Höhen und Tiefen – „Faszinierend!“

Event location

Das Kabarett im Hofgarten in Aschaffenburg und Urban Priol sind untrennbar. Im September 1998 gründete der Kabarettist die Bühne in einem denkmalgeschützten Gebäude der Aschaffenburger Orangerie und erschuf somit einen der beliebtesten Veranstaltungsorte für Kleinkunst und Kabarett.

Bekannte TV-Gesichter wie Bülent Ceylan, Bernhard Hoecker, Bodo Wartke oder Piet Klocke geben sich hier die Klinke in die Hand und teilen sich die Hofgartenbühne mit den angesagtesten „Lokal-Kabarett-Matadoren“. Nachwuchskünstler der können sich auf den Bühnen „Speaker Corner“ und „Tetra Pak“ einem Publikum präsentieren und ihr Talent in Musik und Comedy unter Beweis stellen. Neben den komödiantischen Abendprogrammen lockt der Hofgarten regelmäßig als Galerie der Karikaturisten Greser & Lenz Besucher nach Aschaffenburg. Innerhalb der Räumlichkeiten können bis zu 200 Personen Platz nehmen und die Theateratmosphäre genießen. Im angeschlossenen Restaurant „Da Claudio“ serviert die Küche italienische Spezialitäten, die einem humoristischen Abend perfekt abrunden. Zentral und unweit des Bahnhofs „Aschaffenburg Hochschule“ gelegen ist das Hofgarten Kabarett leicht zu erreichen.

Im unterfränkischen Aschaffenburg trifft sich jährlich die Crème de la Crème des deutschen Kabaretts um das Genre der Kleinkunst zu zelebrieren. Das Hofgarten-Kabarett heiß Sie schon jetzt herzlich willkommen.
Hofgarten Kabarett
Hofgartenstr. 1A
63739 Aschaffenburg