Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Bodo Wartke - Klaviersdelikte

Osterfeldstraße 12
75172 Pforzheim

Tickets from €37.80 *

Event organiser: Kulturhaus Osterfeld e.V., Osterfeldstraße 12, 75172 Pforzheim, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

Die Bühne ist sein Wohnzimmer und seine bessere Hälfte wohl das Klavier. Mit Texten aus der eigenen Feder, deutschem Reimgesang und einem unglaublichen kabarettistischen Gespür überzeugt Bodo Wartke alle Freunde der guten Unterhaltung.

Seine Kindheit verbrachte er in Hamburg und fing bereits in der Grundschule mit dem Klavierspielen an. Dabei sollte es bleiben: Nach dem gescheiterten Versuch eines Physikstudiums wechselte Bodo Wartke schnell ganz zur Musik. Er beherrscht die wahre Kunst der Unterhaltung: Auf souveräne Weise schafft er es, sich parallel zu Wortwitz und Gesang am Klavier zu begleiten und zwischenmenschliche Beziehungen in musikalischer Akrobatik auf höchstem Niveau zu besingen. Dabei nähert sich der Klavierkabarettist mit wundervollen Wortspielen und rhythmischen Reimen den Irrungen und Wirrungen des Alltags. Das künstlerische Repertoire erweitert er zudem mit seinem schauspielerischen Talent, das er unter anderem in seiner eigenen Version von König Ödipus unter Beweis stellte. Mehrere Auszeichnungen wie den Deutschen Kleinkunstpreis oder den „Stuttgarter Besen“ konnte Bodo Wartke bereits entgegennehmen.

Halten Sie es auch für eine „swingende Notwendigkeit“, den Klaviervirtuosen, Schauspieler und Wortkünstler live zu erleben? Dann sind Sie hier genau richtig! Mit Bodo Wartke ist mitreißende Unterhaltung garantiert.

Event location

In Pforzheim ist mit dem Kulturhaus Osterfeld ein wichtiges soziokulturelles Zentrum entstanden. Nationale Künstlergrößen wie Matze Knop oder Newcomer wie David Werker nutzen die Bühne. Das Kulturhaus schafft eine Brücke zwischen Generationen und Kulturen.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude, das mittlerweile unter Denkmalschutz steht, erbaut. Nachdem eine Volkhochschule und später ein Lazarett darin Platz fanden, wurde das Haus erst Mitte der 1990er zum Kulturhaus umfunktioniert. Seitdem bietet das Kulturhaus Osterfeld Platz für gefeierte Stars, aber auch für Eigenproduktionen, ein Kursangebot, das von Stepptanz bis zu Selbstverteidigung reicht und Ausstellungen von großen und kleinen Künstlern. Professionelle und Laienkunst gehen hier Hand in Hand. Für den Erfolg dieses Konzept sprechen jährlich mehr als 100.000 Besucher. Das Kulturhaus Osterfeld ist mittlerweile zum größten Kultur- und Kommunikationszentrum der Region geworden. Das fein abgestimmte Programm, die schönen Räumlichkeiten und das bunt gemischte Publikum machen das Kulturhaus zu einem ganz besonderen Ort.

Hier ist für alle etwas dabei. Selten gelingt die Verständigung von Alt und Jung, Kulturkennern und Laien so gut wie in diesem Gebäude. Das Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim ist schon längst zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region avanciert.
Kulturhaus Osterfeld
Osterfeldstraße 12
75172 Pforzheim