Das Wiener Thalia Quartett

Zeitlos und authentisch ist das Wiener Thalia Quartett auch im Jahr 2019 wieder unterwegs. Das Wiener Thalia Quartett hat sich mit seiner Schrammelmusik der traditionellen Wiener Volksmusik verschrieben. Und das mit beachtenswertem Erfolg! Das Quartett hat bereits unzählige Konzerte in Europa und darüber hinaus gespielt. Hier erwartet Sie ein Konzerterlebnis der besonderen Art! In klassischer Schrammelmusik-Besetzung, bestehend aus 1. und 2. Geige, G-Klarinette sowie Kontra-Gitarre, spielen die vier Herren die bis heute beliebte Wiener Volksmusik. Das Repertoire des Wiener Thalia Quartetts umfasst dabei Polkas, Märsche, Walzer und viele andere Tänze. Insgesamt verstecken sich im musikalischen Œu­v­re des Vierers über 300 Stücke, die nur darauf warten, gespielt und gehört zu werden. Zudem sind die Musiker durch ihre hochwertige Ausbildung an der Musikhochschule Wien zu wahren Virtuosen ausgebildet worden.   Bei dem Wiener Thalia Quartett sind wahre Meister ihres Faches an den Instrumenten. Authentisch, traditionell und faszinierend von der ersten Sekunde an sind ihre begehrten Konzerte. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen, wenn die vier Herren auch in ihrer Stadt einen Stop einlegen!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.