Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

JAMES BLUNT - THE STARS BENEATH MY FEET TOUR

JAMES BLUNT  

Schlossbezirk 1
88682 Salem

Tickets from €51.50 *

Event organiser: Allgäu Concerts GmbH, Campimontweg 8, 87474 Buchenberg, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

VIP-Leistungen:
- Sitzplatz in den ersten Reihen
- VIP Parkplatz direkt am Gelände
- VIP-Einlass ohne Anstehen
- Zugang zum VIP Bereich mit sommerlichem Grillbuffet und kostenlosen Getränke (4 Stück pro Person)
- Zugangsberechtigung zum gesamten Veranstaltungsgelände
- Separate Toiletten


Im Sommer kommt James Blunt nach Schloss Salem, um seinen Fans die Songs seines neuen Albums „Once Upon A Mind“ live zu präsentieren. Jetzt hat „der lustige Mann mit den traurigen Liedern“, wie ihn Klaas Heufer-Umlauf in seiner Show ankündigte, bestätigt, dass er im Sommer wieder einmal zu uns kommt. Klaas’ Einschätzung trifft den Briten haargenau: Blunt, der gleich mit seinem Debütalbum „Back To Bedlam“ und dem Überhit „You’re Beautiful“ zum Weltstar wurde, gehört tatsächlich zu den Menschen, die tiefe Stücke schreiben können und auf der anderen Seite mit ihrem Humor, ihrer Selbstironie und Offenheit für beste Laune sorgen und ihr Publikum mit Entertainer-Qualitäten bestens unterhalten. Mit seinem neuen Album besinnt sich Blunt auf seine Wurzeln.

Nachdem er auf dem letzten Album „The Afterlove“ mit elektronischen Klängen flirtete, kehrte er zu dem zurück, was er beherrscht wie kaum ein anderer: Zeitlose Songs schreiben, die Herz und Kopf gleichermaßen berühren. „Ich denke, dies ist das ehrlichste Album, das ich je gemacht habe“, urteilt er über sein Werk. „Jeder Song dieses Albums steht für etwas, das ich derzeit durchlebe oder in jüngerer Zeit erlebt habe. Es ist ein sehr persönliches Album und ich bin stolz, es mit der Welt teilen zu können.“ Bis heute hat James Blunt über 24 Millionen Alben verkauft, alle sechs erreichten in Deutschland mindestens die Top-Ten, zwei stiegen auf Platz eins. International hat er an die 170 Platinplatten einsammeln dürfen. Seine Shows sind musikalisch echte Highlights, doch erst durch die Wärme, die Sympathie und die Freude, die der Sänger ausstrahlt, werden sie zu so besonderen Erlebnissen.

Schloss Salem

Schloss Salem zählt zu den schönsten und bedeutendsten Kulturdenkmälern der Bodenseeregion. Wie kaum ein historisches Ensemble ist Salem weitgehend im authentischen Zustand seit der Klosterzeit erhalten: Das gotische Münster mit seiner außergewöhnlichen Alabasterausstattung im frühklassizistischen Stil, die mit barockem Stuck ausgestatteten Prunkräume, die Wirtschaftsgebäude und die Gärten der Anlage führen die Gäste auf eine Zeitreise durch Jahrhunderte klösterlicher Kultur.
Durch das leicht abschüssige Schlossgelände haben Besucher von allen Plätzen aus eine tolle Sicht auf die Bühne. Außerdem gibt es zahlreiche Parkplätze direkt am Schloss. Das einmalige Schlossgelände mit seinem prachtvoll historischen Ambiente wird in der Bodenseeregion immer populärer. Es ist mittlerweile ein etablierter Veranstaltungsort und verbindet auf einzigartige Weise das Lebensgefühl der vergangenen Jahrhunderte mit der Kultur von heute.

Mit dem Bus-Shuttle zum Konzert

Um die An- und Abreise zum Schloss Salem zu erleichtern, wird ein kostenloser Bus-Shuttle angeboten. Der Bus-Shuttle fährt diverse Destinationen um den Bodensee an, weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.schloss-salem-open-airs.de/bus-shuttle/. Der Bus-Shuttle fährt dieselben Stationen nach dem Konzert auch wieder zurück. Die Anmeldung zum Bus Shuttle ist ab Ende November möglich.

Event location

Schloss Salem birgt nicht nur zahlreiche Geheimnisse, die es zu entdecken gilt, sondern befindet sich auch noch in einer der wohl schönsten Landschaften am Bodensee. Das Kulturdenkmal war einst Abtei der Zisterzienser, bis die Markgrafen von Baden es zu einer prachtvollen Schlossanlage ausbauten.

Hier in Salem muss in Superlativen gedacht werden: Die reichste Abtei am Bodensee und das älteste Kloster der Zisterzienser sind hier zu finden. Den Reichtum, den die Mönche erwarben, kann man noch heute im Münster erahnen. Doch die beeindruckendste Hinterlassenschaft des Ordens ist das Schloss. 1134 wurde Salem gegründet und war bis 1802 ein Ort der Arbeit und des Gebetes. Als es zu dieser Zeit in den Besitz der Markgrafen von Baden überging, ließen sie die Klostergebäude in barocker Pracht neu errichten und schufen so eines der herausragendsten Kulturdenkmäler unseres Landes. Die weitläufige Parkanlage beinhaltet heute nicht nur einen Abenteuerspielplatz, sondern auch das Feuerwehr- und Brennereimuseum eine Schmiede und eine historische Weinpresse.

Das Haus Baden nutzt bis heute die Räumlichkeiten der ehemaligen Klosteranlage als fürstlichen Wohnsitz. Außerdem ist seit 1920 die renommierte Schule Schloss Salem in diesen Räumlichkeiten untergebracht, in der unter anderen auch Prinz Philip, Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II., oder Philipp Plein die Schulbank drückten.
Schloss Salem
Schlossbezirk 1
88682 Salem