Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Jan Garbarek Group - featuring Trilok Gurtu

Kulturetage vor Ort  

Domsheide 4
28195 Bremen

Tickets from €38.50 *

Event organiser: Kulturetage gGmbH, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

Donnerstag, 22. November 2018, 20.00
Glocke Bremen / Großer Saal

Jan Garbarek Group
featuring Trilok Gurtu

Jan Garbarek ist ein musikalischer Weltumsegler, der auffängt, was die Winde ihm zuwehen. Wer ihm zuhört kann spüren, was ihn berührt – und was ihm den Atem schenkt, der die Töne zu uns bringt.

Die Jazz-Künstler von Weltformat, die ihn auf seiner epischen musikalischen Reise begleiten, sind jeder für sich bereits einen exklusiven Konzertbesuch wert:

- an den Percussions der legendäre Trommelmagier aus Indien: Trilok Gurtu.
- am Bass der kraftvoll wie federleicht aufspielende Brasilianer: Yuri Daniel.
- am Piano das phantasievolle Genie und der ruhende Pol: Rainer Brüninghaus.

„Die Utopie des unendlichen Atems und des natürlichen Wohlklangs treibt Garbareks Musik an. Sie ist heiter im Sinn des Worts, das vom griechischen Aither kommt – und klarer Himmel, reine Luft bedeutet" (Die Zeit).

Terms and conditions

Bitte beachten:
Aktuelle Regelungen im Bezug auf das Corona-Virus finden Sie unter:
www.kulturetage.de

Diese Regelungen gelten vorbehaltlich zukünftiger Änderungen durch den Gesetzgeber.

Event location

Aufgrund ihrer brillanten Akustik ist „Die Glocke“ in Bremen bei Künstlern wie Besuchern als erstklassiges Konzerthaus bekannt. Nicht umsonst zählte Herbert von Karajan, einer der bedeutendsten Dirigenten des 20. Jahrhunderts, sie sogar zu den drei besten Konzertsälen Europas.

Aufgeteilt wird das traditionsreiche Haus in einen großen Saal mit 1400 Plätzen und einen kleinen Saal mit Platz für etwa 430 Zuschauer. Beide Säle sowie das geräumige Foyer sind im Stil des Art Déco gestaltet, wodurch Die Glocke ihren ganz eigenen Charme erhält. Obwohl das Gebäude schon seit dem 9. Jahrhundert existiert, wird es erst seit 1869 als Konzertsaal genutzt. Heute, nach mehreren Sanierungs- und Restaurationsarbeiten, bestehen die besten Voraussetzungen für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. So finden in der Glocke neben Klassik-, Jazz- und A-cappella-Konzerten nun auch erstklassige Theater- und Musicalaufführungen, Lesungen sowie Comedy- und Kabarettabende statt.

Eine der wichtigsten Kulturinstitutionen des norddeutschen Raumes lädt Sie ein. Kommen Sie in den Genuss von hochkarätigen Darbietungen verschiedener namhafter Künstler und Ensembles. Besuchen Sie Die Glocke in Bremen!
Die Glocke
Domsheide 4
28195 Bremen