Verschoben
Bisheriges Datum:

Kölner Akademie - Solistin: Elena Harsányi, Sopran; Solist: Willi Kronenburg, Orgel

Dirigent: Michael Alexander Willens  

Mühlwiesenstraße 6
74321 Bietigheim-Bissingen

Tickets from €29.00 *

Event organiser: Kultur- und Sportamt Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 79, 74321 Bietigheim-Bissingen, Germany
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Event info

Donnerstag, 14. Januar 2021, 20 Uhr, Kronenzentrum
Entgegen der Ankündigung wird es keine Einführung in das Konzert geben
Kölner Akademie
Solistin: Elena Harsányi, Sopran
Solist: Willi Kronenburg, Orgel
Dirigent: Michael Alexander Willens

Concerti grossi, Konzerte und Motetten von Händel
G. F. Händel:
– Orgelkonzert F-dur op. 4, 4
– „Silete Venti“ HWV 242 Motette für Sopran und Orchester
– Concerto grosso D-dur op. 6, 5 für Streicher und Basso continuo
– „Gloria in excelsis Deo” HWV deest, Messesatz für Sopran, Streicher und Basso continuo

Ausdrucksstark, virtuos und pointiert bis ins Detail – die Kölner Akademie entführt auf eine Zeitreise durch die klassische Musik. Das breit gefächerte Repertoire reicht vom Barock des 17. bis in die Gegenwart des 21. Jahrhunderts und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Für seine Gastspiele bei bekannten Festivals und in bedeutenden Konzerthäusern in Europa, Südamerika, der Türkei, Japan und Taiwan hat das Ensemble höchste Anerkennung in Kritikerkreisen erhalten. Viele Auftritte wurden live im Rundfunk gesendet oder für das Fernsehen aufgezeichnet.
Elena Harsányi studierte an den Musikhochschulen in München und Saarbrücken bei Christiane Iven und Ruth Ziesak und sammelte bereits während ihres Studiums zahlreiche Erfahrungen auf der Opernbühne des Saarländischen Staatstheaters, wo sie schließlich in der Spielzeit 2016/17 festes Ensemblemitglied wurde. Seit der Spielzeit 2019/20 arbeitet sie am Oldenburgischen Staatstheater und widmet sich daneben intensiv dem Konzert- und Liedrepertoire. In allen drei Gattungen wurde sie schon für ihr musikalisches Schaffen ausgezeichnet.
Willi Kronenburg wurde früh in seinem Interesse am Orgel- und Cembalospiel unterstützt. Nach dem Studium der Kirchenmusik in Köln und Stuttgart setzte er seine Ausbildung in Freiburg und Amsterdam fort und wurde dabei von namhaften Lehrern unterrichtet. Seine Studien in den Fächern Orgel und Cembalo schloss er jeweils mit dem Konzertexamen ab. Nach mehreren ersten Preisen bei internationalen Orgel-Wettbewerben, entwickelte er eine rege Konzerttätigkeit, die ihn in fast alle europäische Länder sowie nach Nord- und Südamerika führte. Daneben wirkte er an über 40 CD- und Rundfunkaufnahmen mit.


Foto: Janine Kühn

Ort der Veranstaltung

Mitten in Bietigheim-Bissingens Altstadt liegt das Kronenzentrum. Mit Blick auf den Bürgergarten und die Enz-Promenade finden hier regelmäßig unterschiedlichste Veranstaltungen statt. Neben dem großen und kleinen Kronensaal sind im Kronenzentrum Geschäfte und Restaurants untergebracht. Hier wird für jeden etwas geboten!

Das Kronenzentrum wurde 2012 in den ehemaligen Hallen vom Hertie-Haus eröffnet. Im Erdgeschoss befinden sich mehrere Geschäfte. Mit einem gläsernen Aufzug kommen Sie entlang der Außenfläche in den Eingangsbereich des großzügigen Foyers. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf das Enzviadukt und die zahlreichen Fachwerkhäuser in der Altstadt. Der Kronensaal grenzt an das Foyer an und ist ein richtiges Multitalent. Egal ob Tanzveranstaltung, Konzert oder Tagung – der Saal lässt sich für jedes Event individuell gestalten und fasst bei Bestuhlung etwa 550 Personen. Der benachbarte „kleine Saal“ ist mit 60 bis 150 Plätzen ein wenig intimer und eignet sich besonders für kleinere Konzerte. Auch im kleinen Saal gibt die großzügige Glasfront den Blick auf die wunderschöne Kreisstadt Bietigheim-Bissingen frei. Beide Säle haben zudem eine ausgezeichnete Akustik – da schlagen die Herzen von Konzertbesuchern höher. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das erstklassige, gastronomische Angebot vom Restaurant Kronenstuben. Besonders eindrucksvoll ist die Terrasse mit Blick über die Dächer der Bietigheimer Altstadt! Ein Besuch im Kronenzentrum ist ein Erlebnis für alle Sinne!

Bietigheim-Bissingen liegt zwischen Stuttgart und Heilbronn und das Kronenzentrum inmitten der herrlichen Altstadt. Dank der zentralen Lage erreichen Sie das Kronenzentrum ganz bequem zu Fuß oder auch mit dem Auto. Vom Bahnhof laufen Sie bei einem entspannten Spaziergang entlang der Enzpromenade durch den Bürgergarten bis zum Kronenzentrum. Autofahrer können ihren PKW ganz bequem in der hauseigenen Tiefgarage abstellen.
Kronenzentrum
Mühlwiesenstraße 6
74321 Bietigheim-Bissingen