Meine Freindaln und Bekantn san de grestn Diledantn. Nur ein Wizlsperger ist ein guter Perger

Kollegium Kalksburg, trio alptrieb trio, Pünklichkeit & Anarchie  

Gallitzinstr. 1
1160 Wien
AT

Tickets from €22.00
Concessions available

Event organiser: Verein Wiener Volksliedwerk, Gallitzinstr.1, 1160 Wien, Österreich

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.00

wvlw Mitglieder

per €19.00

div. Ermäßigungen

per €19.00

SchülerInnen, Studierende

per €19.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen:
Ö1 Club Mitglied
Ab5zig Seniorenbund
GPA-DJP Gewerkschaft
Wiener Zeitung Abo Plus
MEIN WIEN Club (ehem. wien.at Club)

Wir bitten um vorweisen des Ermäßigungsnachlasses beim Einlass
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

wean hean ist wienerisch und bedeutet "Wien hören". Gleichzeitig ist es ein bedeutendes Festival für eine wichtige Musikgattung, die damals und heute noch beliebt ist: das Wienerlied! Ob klassische oder avangardistische, jugendaffine Wienermusik – an mehreren Spielorten in der Stadt dürfen sich alle Gäste auf ein Programm voller Musik freuen.

Einige hervorragende Persönlichkeiten stellte das heutige wean hean im Laufe der Geschichte heraus. Dazu sorgen Schrammelmontag und Wienerliedstammtische für zahlreiche Begegnungsmöglichkeiten mit dem Wienerlied. Das erste Festival fand im Jahr 2000 statt und kehrt seitdem jährlich zurück. Alles begann mit der Nachwuchsaktion "Ohne Wiat ka Musi", zu hochdeutsch "Ohne Wirt keine Musik". Diese sollte bewirken, dass in Gasthäusern wieder traditionelle Live-Musik gespielt wird und dazu dienen, der Jugend an Schulen Wiener Volksmusik vorzustellen.

Mittlerweile zählt das wean hean zu den wichtigsten und größten Veranstaltungen des Genres und begeistert zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Lassen Sie sich das bekannte Wienerliedfestival nicht entgehen und sichern Sie sich ihre Tickets!

Location

Wiener Volksliedwerk
Gallitzinstraße 1
1160 Wien
Austria
Plan route
Image of the venue

Das Wiener Volksliedwerk ist eine wahre Goldgrube an österreichischem Liedgut. Flugblätter mit Wiener Liedern und Gesangsbüchern sind zusammen mit Ton- und Videoaufnahmen in der Einrichtung gesammelt, um deren Erhalt zu sichern und an nachkommende Generationen weiterzugeben.

Die Geschichte des Wiener Volksliedwerks beginnt bereits 1904 mit dem Sammeln und Archivieren von Wiener Musik. Ein Projekt, das bis heute anhält, und zudem der Publikation wissenschaftlicher Arbeiten dient. Aber was wäre eine Einrichtung für Musik, wenn sie dort nicht auch gespielt würde. Das Wiener Volksliedwerk veranstaltet in regelmäßigen Abständen Konzerte im sich ebenfalls im Haus befindenden Bockkeller. In diesem stilvollen Ambiente dreht sich alles rund um wienerische, österreichische und internationale Volksmusik.

Das Wiener Volksliedwerk sieht sich als Verbindung zwischen Forschung und Praxis, lebendiger Tradition und vernetzter Stadtforschung. Lassen Sie sich den Besuch dieses magischen Ortes der Musik nicht entgehen!