Ralf Fücks

Ökologie und Freiheit. Die Klimakrise wird zur Bewährungsprobe für die offene Ge  

Brunnengäßle 4
74417 Gschwend

Tickets from €16.00 *

Event organiser: bilderhaus e.V., Brunnengässle 4, 74417 Gschwend, Germany
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Event info

Ralf Fücks, geschäftsführender Gesellschafter des Zentrums Liberale Moderne, 21 Jahre lang Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung und davor Senator für Umwelt und Stadtentwicklung in Bremen, hält die Privatisierung der Klimafrage für falsch. Die Last der Rettung des Planeten den Individuen aufzubürden verschleiere, dass es um grundlegende Veränderungen in Industrie, Energiesystem und Verkehr gehe Die Weichen müssten von der Politik gestellt werden. Und er warnt eindrücklich: „Wenn sich die Kluft zwischen dem Tempo des Klimawandels und der Trägheit von Politik und Wirtschaft vertieft, dann kann daraus eine ernste Legitimationskrise von Marktwirtschaft und liberaler Demokratie entstehen.“
Eine ambitionierte Klimapolitik, die gesellschaftlichen Rückhalt gewinnen will, müsse ihre wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen im Auge behalten. Andernfalls werde sie populistischen Gegenbewegungen neue Nahrung verschaffen, die Klimaschutz als Bedrohung für Arbeitsplätze und als Angriff auf die persönliche Lebensführung zurückweisen. Den ökologischen Strukturwandel sieht er in einem großen Aufbruch in die ökologische Moderne, die auf die Kreativität offener, freiheitlicher Gesellschaften und auf die Innovationsdynamik der Marktwirtschaft setze.
Seine Passion für Ökologie und Freiheit spiegelt sich auch in Ralf Fücks Büchern „Intelligent Wachsen. Die grüne Revolution“ (2013) und „Freiheit verteidigen. Wie wir den Kampf um die offene Gesellschaft gewinnen“ (2017, beide im Hanser-Verlag) wider.

Hygienekonzept

Hygienekonzept im musikwinter
Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Als Veranstalter trägt der bilderhaus e.V. dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Teilnahme nur mit 3G
Zutritt ist nur für nachweislich vollständig geimpfte, genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen möglich.

Kontaktnachverfolgung / Ticketpersonalisierung
Beim Bestellvorgang wird jedes Ticket personalisiert.
Die Daten werden 28 Tage nach der Veranstaltung automatisch gelöscht

Hygiene- und Verhaltensregeln
Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht durchgängig Maskenpflicht.
Bitte beachten Sie auf den Verkehrswegen die aktuell geltenden Abstandsregelungen.

Unsere Regelung richten sich nach den aktuellen Corona Regelungen, insbesondere nach der Corona-Verordnung von Baden-Württemberg.
Bei Änderungen passen wir unsere Regelungen stets aktuell in die geänderten Vorgaben an.

Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über die aktuell geltenden Regelungen.

Ort der Veranstaltung

Das bilderhaus hat sich mit seinen vielfältigen kulturellen Veranstaltungen längst einen Namen in Gschwend gemacht. Vor allem mit dem musikwinter bereichern sie die kalte Jahreszeit durch tolle Konzerte und die passende Kulinarik.

Mit viel Herzblut und Eifer kreiert das Team des bilderhaus jährlich ein tolles Programm aus Literatur, Musik und Vorträgen.

Der musikwinter zählt zu den ältesten Kulturreihen der Region und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit einem niveauvollen, abwechslungsreichen und spannenden Programm.
bilderhaus Gschwend
Brunnengäßle 4
74417 Gschwend