Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Sarah Kattih - "Heute Abend: Lola Blau!" von Georg Kreisler

Liebfrauenstraße 6
59320 Ennigerloh

Tickets from €19.90 *
Concession price available

Event organiser: Alte Brennerei Ennigerloh e.V., Liebfrauenstraße 6, 59320 Ennigerloh, Germany

Select quantity

Einheitskategorie
Normalpreis
per €19.90

Ermäßigt
per €18.25

Schwerbehinderte Person mit B im Ausweis
per €19.90

Begleitperson
per €0.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen für:
- Vereinsmitglieder
- Schüler/Studenten/Auszubildende unter 28 Jahren
- Bundesfreiwilligendienstleistende
- Schwerbehinderte
- Begleitpersonen Schwerbehinderter mit Merkzeichen „B“ im Ausweis
- Bezieher SGB II und SGB XII
- Ehrenamtskarte

Die gleichzeitige Gewährung mehrerer Ermäßigungen pro Eintrittskarte ist ausgeschlossen.
print@home
Delivery by post

Event info

Ob in Basel, Genf oder Zürich, in New York, Las Vegas oder Los Angeles. Immer wieder heißt es: „Heute Abend: Lola Blau!“

Ausgewiesen und abgeschoben, als „Ungewollte“ ihrer Zeit, tingelt sich die junge jüdische Schauspielerin aus Wien allabendlich auf der Karriereleiter immer weiter nach oben in den traurigen Olymp der Einsamkeit. Sie singt, spielt und schreit sich in die Herzen des Publikums so wie auf über unter die Teppiche, Tische und Betten der Intendanten.
Von 1938 in Wien bis 1946 in New York halten ihr in den unzähligen Hotelzimmern und Theatergarderoben nur die Erinnerung an Leo und der Whiskey die Treue. Zurück in Europa muss sie erkennen: „Tralala, so ist das Leben! - Man setzt sich, doch man setzt sich stets daneben - Andere singen ebenso, sicherlich – Aber zu leise für mich!“

Die Hamburger Schauspielerin Sarah Kattih schlüpft in die Rolle der Lola Blau und singt, spielt und schreit. Ihre Lola verführt zum Lachen und Weinen, sie berührt Herz und Hirn - sie lädt ein zum Nach- und Weiterdenken.
Sarah Kattih wird begleitet von dem Geiger Matthias Brommann, der für diese Inszenierung die Chansons für Violine und Viola arrangiert hat.

Georg Kreislers „Ein-Frau-Musical“ wurde 1970 geschrieben und ein Jahr später in Wien uraufgeführt. Seine Chansons sind intelligent, böse und immer poetisch - berührend komödiantisch und erschreckend aktuell.

Regie: Hartmut Uhlemann

Event location

Mitten im Herzen Ennigerlohs befindet sich mit der Alten Brennerei ein markantes, historisches Gebäude, das die Besucher mit einer Mischung aus historisch Überliefertem und einem Ausdruck der Moderne willkommen heißt.

In den 80er Jahren gelang es mit Hilfe öffentlicher Fördergelder, die alte Schnapsbrennerei Schwake zu einem Kulturzentrum umzubauen. Unter Berücksichtigung der Auflagen seitens des Denkmalschutzes gelang es, ein offenes Haus zu konzipieren, in dem ein Veranstaltungssaal und im Obergeschoss der Eichenraum eine Bühne bieten für Kabarett, Theater, Musik, Lyrik und diverse Ausstellungen. Das Programm wird vom Verein Alte Brennerei Schwake e.V. gestaltet.

Mit einem Kino und einem Stickerei-Museum bietet das Haus zwei weitere Anlaufpunkte für Jung und Alt.

Das Haus ist barrierefrei. Der Veranstaltungssaal und der größere der beiden Kinosäle sind mit einer Schwerhörigenschleife ausgestattet.
Alte Brennerei Ennigerloh
Liebfrauenstraße 6
59320 Ennigerloh