Verschoben
Bisheriges Datum:

SARAH LESCH

Sarah Lesch  

Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau

Tickets from €29.60 *

Event organiser: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH, Gothaer Str. 11, 01097 Dresden, Germany
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Event info

Sarah Lesch (*1986) gehört mit ihren nun fünf Alben und zahlreichen Auszeichnungen zu den wichtigsten Protagonist:innen der neuen deutschen Liedermacherszene. Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsongcontests, des Preises der Hanns-Seidel-Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises. Ihre lyrischen und feinsinnigen Songs behandeln das Große im Kleinen und beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und sich nicht scheut auch bei den unbequemen Themen genau hinzuschauen. Das besondere: Keine Selbsterhöhung, keine Moralisierung, sondern ein Sprechen von Mensch zu Mensch. In ihren Liedern fällt die Grenze zwischen Unterhaltung und Haltung. Nichts ist belanglos, alles ist wichtig. Selten werden die gesellschaftspolitischen Themen unserer Tage so umfassend auf den Punkt gebracht wie in ihren Texten. Charismatisch führt sie ihr Publikum auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung.

“Eine der spannendsten Liedermacherinnen der Zeit, die mit Worten beissen, aber auch umarmen kann” WDR5

Ort der Veranstaltung

Als unauffällig kann man den Alten Gasometer wohl kaum bezeichnen. Rund, rot und riesig hebt er sich von der übrigen Umgebung in der Zwickauer Muldestadt ab. Neben der imposanten Erscheinung glänzt das Gebäude aber vor allem als soziokulturelles Zentrum der Region.

Noch bis vor einem Jahrhundert war der Alte Gasometer für die Lichtversorgung der Stadt zuständig und ließ die Zwickauer Straßen in hellem Glanz erstrahlen. Heute hat sich das geändert, was aber kein Grund für nostalgische Melancholie ist. Das Gebäude ist mittlerweile ein Ort der Begegnung, des Austauschs und der Gemeinschaft und damit weit mehr als ein bloßes Veranstaltungshaus. Dieser Anspruch, ein soziokulturelles Zentrum zu sein, wird auch mit einem hochwertigen und vielfältigen Angebot in den Bereichen Jugend-, Kultur- und Demokratiearbeit untermauert. Der Alte Gasometer e.V., dem die Einrichtung gehört, versteht sich als offen und aufgeschlossen und tritt aktiv für ein menschliches Miteinander – unabhängig von Alter und Herkunft – in der Zwickauer Region ein.

Besuchen Sie den Alten Gasometer, teilen Sie ihre Ideen und lernen Sie neue Lebenswelten kennen. Ein Besuch hier ist immer gewonnene Zeit, für Sie und andere.
Alter Gasometer
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau