Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Schlachtplatte - die Jahresendabrechnung

Robert Griess, Kathi Wolf, Jens Heinrich Claassen, Sebastian Schnoy  

Langemarkstraße 1-3
41539 Dormagen

Tickets from €22.45 *

Event organiser: Stadt Dormagen, Langemarkstraße 1-3, 41539 Dormagen, Germany

Select quantity

Einheitskategorie
Normalpreis
per €22.45

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Ein am Humorstandort Deutschland einzigartiges Kabarett-Projekt: Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue Kabarett-Kollegen um sich, um als Ensemble dem abgelaufenen Jahr den gebührenden Kehraus zu garantieren. 2023 sind Kathi Wolf, Jens Heinrich Claassen und Sebastian Schnoy dabei. Jede(r) für sich ist schon ein Komik-Knaller – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2022. Aktuell, abwechslungsreich und aberwitzig! Live-Kabarett nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“.

Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaßigen Sketch wird nichts ausgelassen, um das Publikum zwei Stunden lang auf höchstem Niveau zum Rasen zu bringen.

Event location

Zwischen Köln und Düsseldorf findet sich die beeindruckende Stadt Dormagen mit wunderschönen alten Gebäuden. Inmitten dieser befindet sich die Kulturhalle Dormagen, welche mit hochwertigen Kleinkunstveranstaltungen aufwartet. Insbesondere Theater- und Kabarettvorstellungen haben hier ihr Zuhause gefunden und bieten den Besucherinnen und Besuchern ein ums andere Mal hervorragende Unterhaltung. 

Auf der 1990 errichteten Bühne in der Kulturhalle Dormagen standen bereits die Crème de la Crème der deutschen Theater- und Kabarettszene. So zeigten unter anderem Dieter Nuhr, die Düsseldorfer Kom(m)ödchen und der Berliner Distel ihr Können. Mit ihren circa 200 Sitzplätzen bietet die Halle ausreichend Platz für Kleinveranstaltungen. So kann die Veranstaltungshalle im Herzen der Stadt, ausgestattet mit moderner Licht- und Tontechnik, beim Kulturbüro angemietet werden.

Der beliebte Kleinkunstsaal findet sich in unmittelbarer Nähe zu einer Vielzahl von Bushaltestellen. Neben der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Besucherinnen und Besucher die Kulturhalle Dormagen auch mit dem PKW erreichen. Mehrere Parkplätze finden sich in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.
Kulturhalle Dormagen
Langemarkstraße 1-3
41539 Dormagen