Schrammel-Montag

Neue Wiener Concert Schrammeln und Gäste

Ohne Schrammelmusik wäre Wien nicht so, wie die Stadt heute ist. Ende des 19. Jahrhunderts spielten sich die Brüder Josef und Johann Schrammel innerhalb kürzester Zeit zu lebenden Legenden. Mit der typischen Besetzung aus zwei Geigen, Klarinette, Kontragitarre und später auch Knopfharmonika nannte man Quartette dieser Art „Schrammelquartett“. Beim Schrammel-Montag im Bockkeller wird diese Wiener Musikgattung gebührend gefeiert. Der Schrammel-Montag findet jeden ersten Montag im Monat statt, außer im Juli und August. Das Rahmenprogramm hält im ersten Teil die Neuen Wiener Concert Schrammeln für das Publikum bereit. Im Anschluss haben alle Schrammelmusikerinnen und -musiker die Gelegenheit, bei dieser Veranstaltung konzertierend mitzuwirken. Das Wiener Volksliedwerk im ehemaligen Vorstadtgasthaus ist mit seinem Prachtsaal schon seit vielen Jahren Austragungsort für die Wiener Volksmusik. Deshalb findet der Schrammel-Montag im Bockkeller des Hauses einen geeigneten Rahmen der Entfaltung – ohne Heurigenlärm in konzertanter Atmosphäre, aber natürlich mit Brot und Wein. Lassen Sie sich den Schrammel-Stammtisch nicht entgehen!

Quelle: Reservix

Schrammel-Montag

Wien
Tickets

Schrammel-Montag

Wien
Tickets

Schrammel-Montag

Wien
Tickets

Schrammel-Montag

Wien
Tickets

Schrammel-Montag

Wien
Tickets