Stars of Tomorrow - 24. Tanzgala

Rennweg 3
6020 Innsbruck
Austria

Tickets from €20.00

Event organiser: Stars of Tomorrow - Almut Schobesberger, Franz-Schuhmeierstraße 21/2, 2000 Stockerau, Austria

Select quantity

Einheitskategorie
Normalpreis
per €20.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home immediately
Mobile Ticket
Mail

Event info

24. Tanzgala
Stars of Tomorrow
Int. Nachwuchstalente aus Tirol und den USA

Dauer ca. 2 Stunden mit Pause

Welttanztag-Aktion

Im Zeitraum vom 22. bis 29. April 2020 haben Sie die Möglichkeit zu jeder Karte eine "1+1 Aktionskarte" kostenlos mit zu buchen.

Die Stars of Tomorrow – das sind US-amerikanischen Jugendtanzgruppen, die seit mehr als 20 Jahren das Tiroler Publikum mit ihrem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm begeistern.Wie immer ist für jeden Geschmack etwas dabei: Vom Klassischen Ballett bis zu HipHop, von Modern bis zu Musical, von Jazzdance bis Contemporary.
Mehr unter www.stars-of-tomorrow.at

Durch den Wegfall aller öffentlichen Förderungen müssen wir leider die Kartenpreise erhöhen (auf einheitliche € 20,-).
Die Stars of Tomorrow hoffen jedoch sehr, dass Sie, hochverehrtes Publikum, weiterhin die jungen KünstlerInnen sehen wollen
und sie mit Ihrem Jubel unterstützen werden!

Mehr als 110 hochtalentierte Nachwuchs-TänzerInnen zwischen 12 und 18 Jahren aus folgenden Gruppen sind in Innsbruck zu Gast:
Huntingdon Dance Company (Pennsylvania), Ballet Ensemble of Texas (Texas), Next Step Dance Studio (Kalifornien),
All That Jazz Dance Studio (Oregon), Dallas Ballet Company (Texas), Uptown Dance Company (Texas).
Als Local Heroes treten die Tänzerinnen von Tamara Wolf´s Ballettschule (Hall) und die Gruppe Caramba von Carmen Mitterer (Schwaz) auf.




Mit dem Erwerb des Tickets zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Bild- und Tonaufnahmen während der Veranstaltung gemacht werden und
diese Aufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, vom Veranstalter verwendet werden.

Ort der Veranstaltung

Erstklassiger Service, modernste Technik und ein abwechslungsreiches Programm: All das hat Congress Innsbruck zu bieten. Mit ihrem vielseitigen Raumangebot lässt die Location Veranstalterherzen höherschlagen. Und auch das Publikum kommt hier voll auf seine Kosten.

Einst stand an der Stelle des Congress die Dogana. Das 1582 fertiggestellte Haus war über mehrere Jahrhunderte das Herzstück der österreichischen Metropole. Hier ging der Adel ein und aus, Kultur wurde gelebt und im 20. Jahrhundert tauschten sich Nobelpreisträger in den heiligen Hallen über den “Menschenflug zu den Planeten“ aus. Wie so vieles wurde auch die Dogana Opfer des Zweiten Weltkriegs. Bis auf die Umfassungsmauern zerstört, wurde die Geschichte des Baus erst 1966 wieder fortgesetzt. Zahlreiche Erweiterungen und Umbauten lassen das Haus heute in neuem Glanz erstrahlen. Die Säle bestechen durch ihr freundliches Ambiente und ihre erstklassige Ausstattung. In den Foyers können vor oder nach den Veranstaltungen kulinarische Köstlichkeiten verzehrt werden. Die wunderschöne und beeindruckende Orangerie rundet das Angebot ab. Keine Frage, hier sind unvergessliche Tagungen und Kulturhighlights garantiert.

Wie es sich für einen Veranstaltungsort dieser Größenordnung gehört, ist der Congress Innsbruck schnell und einfach zu erreichen. Die nächste Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs liegt direkt vor der Haustür. Ein Parkhaus in nächster Nähe zur Location bietet allen, die mit dem Auto anreisen, ausreichend Parkmöglichkeiten.
Congress Saal
Rennweg 3
6020 Innsbruck
Austria