Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

VÉRONIQUE GAYOT & BAND - ANIMAL Tour 2022

VÉRONIQUE GAYOT & BAND  

Schallmooser Hauptstraße 46
5020 Salzburg
Austria

Tickets from €23.20 *
Concession price available

Event organiser: On Stage UG, Hamelner Straße 48, 28215 Bremen, Germany

Select quantity

Preis pro Ticket
Normalpreis
per €23.20

Rollifahrer
per €23.20

Begleitperson Rollifahrer
per €0.00

Schwerbehinderung
per €23.20

Begleitperson Schwerbehinderung
per €0.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Menschen mit Behinderung und Rollifahrer dürfen eine kostenfreie Karte für eine Begleitperson zum Warenkorb hinzufügen.
print@home
Delivery by post

Event info

Knackige Gitarren-Riffs und temperamentvolle Drums begegnen einer ordentlichen Portion Reibeisen-Stimme, die sich ausdrucksstark und konsequent festsetzt. Die Songs dazu liefern Blues-Rock vom Feinsten und im Scheinwerferlicht: VÉRONIQUE GAYOT.

Mehr als zehn Jahre komplettierte die Französin aus dem Elsass verschiedene Bands mit ihrer Stimme und tourte quer durch Europa. Mit ihrem Debütalbum „Wild Cat“ (2018) trat sie als Solistin in den Vordergrund und begeisterte mit ihren eigenen Blues-Rock-Songs. Ihr Antrieb war dabei jedoch nicht der Ruhm, sondern die Neugier auf ihre eigene Weiterentwicklung. „Blues kann man mit einem Wort beschreiben: Gefühl. Aber ich bin auch mit allen Musikstilen vertraut, die die offensichtlichen Einflüsse zur schwarzen amerikanischen Musik haben, mit all ihren Verzweigungen. Jazz, Rock, Gospel, Funk und natürlich Blues, Blues ist mein Leben.“

Im Juni 2021 legte sie mit dem Album „Animal“ nach, bei dem sich der Fokus auf ihre kraft- und wirkungsvolle Stimme konzentriert, während die Band die Atmosphären-Gestaltung übernimmt. Bluesrock-Songs brauchen eine raue Power-Stimme und eine Bühnenshow mit geballter Energie und genau das kann Véronique Gayot mit Bravour liefern.
Zum einen ihre Stimme: rauchig und fauchend wie eine Wildkatze und dann wieder schnurrend wie ein Stubentiger. Sie weiß, wie sie die Aufmerksamkeit der Zuhörer festhalten kann. Ihr Stil erinnert dabei an Janis Joplin und Anastacia. Dabei wechselt sie geradezu spielerisch zwischen groovebasierten Titeln und schwerem, introspektiven Stoff. Zum anderen besticht sie mit einer einnehmenden Bühnenpräsenz, die ihre Live-Performance zu einem Erlebnis machen. Auf der WDR-Rockpalastshow vom 16.10.2020 konnte sie zuletzt das Publikum davon überzeugen (Rockpalast Show: https://youtu.be/-33DzhWSMNI).

Das große musikalische Thema für Véronique Gayot ist der Blues-Rock, doch ihr gelingt es ebenso den Hörer in andere musikalische Umgebung zu führen. Mal elektrisierend, mal nostalgisch, mal emotionsgeladen, mit Anklängen von Pop-Rock oder R&B. Mit ihren exzellenten neuen Mitmusikern Yannick Eichert (Gitarre und Vocals), Jérôme Spieldenner (Drums) und Jérôme Wolf (Bass) transportiert ihre Musik pure Energie über den Bühnenrand.

Die 1,55 große Französin beweist, dass wahre Größe nicht in Zentimetern gemessen werden sollte, denn dieses kreative Energiebündel arbeitet nicht nur als Sängerin und Autorin, sondern ebenso seit vielen Jahren auch als bildende Künstlerin. Ölbilder und Skulpturen sind neben der Musik ihre zweite große Liebe und ihre ureigenste künstlerische Ausdrucksform. Hier agiert sie genauso wild und ungezähmt wie in ihrer Musik und verbindet auch mal beide Leidenschaften. Für das Albumcover zu „Animals“ griff sie selbst zu Pinsel und Palette.

VÉRONIQUE GAYOT – eine Blues-Rock-Sängerin par excellence!

Event location

Hereinspaziert, in das Haus der Musik! Das Rockhouse Salzburg ist einer der besten und angesehensten Musik-Clubs in ganz Europa und in jeder Hinsicht eine absolute Top-Location: Namhafte Bands, legendäre Partys, interessante Workshops und vieles mehr stehen hier auf dem Programm.

In den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts begann die aufregende Geschichte dieses Kultclubs. Aufgrund einer nur mangelhaft ausgeprägten Infrastruktur in der Kulturlandschaft Salzburgs entschloss man sich, aktiv zu werden und die Musik- und Jugend-Szene wiederzubeleben. Man fand einen passenden Ort in dem historischen Gebäude in der Schallmooser Hauptstraße, welches dann 1991 vom gemeinnützigen Rockhouse Salzburg Verein restauriert und passend eingerichtet wurde. Heute ist das Rockhouse das Zentrum für Musik ohne stilistische Barrieren, für Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen aus aller Welt, ein Ort der Inspiration und der Kreativität und ein absolutes Must-see für alle, die etwas Außergewöhnliches erleben wollen.

Egal ob lokale Newcomer-Band oder internationale Stars und Sternchen, Club-Nacht oder Aftershow-Party, im Rockhouse Salzburg ist immer die Hölle los. Hier muss man einfach dabei gewesen sein!
Rockhouse Salzburg
Schallmooser Hauptstraße 46
5020 Salzburg
Austria