WANDA - LIVE Hallentour 2023

Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden

Event organiser: Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden e.V., Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, Germany

Select quantity

AUSVERKAUFT!

Event info

„Bussi Baby“, „Bologna“ und „Columbo“ zählen zu ihren Erfolgshits: Die Jungs von Wanda wissen genau, wie sie ganze Hallen zu Tränen und Tanz verführen. Wer einmal auf einem Konzert der Wiener war, wartet sehnsüchtig auf eine neue Gelegenheit dazu. Also, wenn nicht jetzt, wann dann?

Trennungsschmerz, unerfüllte Fantasien und Bologna – das sind die Themen, welche Wanda in ihren Songs verarbeiten. Und auch der Tod will ihnen thematisch nicht von der Schippe springen. In sattem Wienerisch bringt der Sänger Fitzthum unglückliche Geschichten zutage, die uns beim Zuhören das Herz brechen. Unterbrochen von Gitarren-Soli nach dem Vorbild des Rock ’n‘ Roll, wiegt uns jede Melodie wie eine dunstige Wolke über den Ziegeldächern Bolognas. Dies ist eine von vielen Möglichkeiten, Wandas Musikstil zu erleben. Sie selbst beschreiben ihren Sound als „Popmusik mit Amore“, was die Fans bestätigen werden. Mit ihrem ersten Album „Amore“ bedienten sie noch eine Nische in der österreichischen Popkultur. Als 2015 schließlich „Bussi“ erschien, waren ihnen Doppelplatin und kommerzieller Erfolg sicher. Auf ihrem dritten Album „Niente“ haben sie ihren Stil schließlich auf ein Neues so raffiniert verfeinert, dass es in keiner gut sortierten Plattensammlung fehlen darf.

Dass Austro-Pop mehr als ein kurzweiliger Trend ist, sollten mittlerweile alle festgestellt haben. Erlebt jetzt die Wiener Bürscherln live und lasst euch von dem mitreißenden Sound zum Tanzen animieren – das ist Musik, die noch auf dem Heimweg nachklingt.

Event location

Unweit des Hauptbahnhofs ist der Schlachthof zu einem der wichtigsten Veranstaltungsräume der hessischen Landeshauptstadt avanciert. Stars wie „Sportfreunde Stiller“, „Sisters of Mercy“, „Dropkick Murphys“ und „Deichkind“ sind hier schon aufgetreten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Schlachthof errichtet. Nach hundertjähriger Inbetriebnahme wurden die Hallen geschlossen. Mitte der 1990er begann dann der Umbau des Schlachthofs zur Konzertbühne. In unzähligen Stunden verwandelten Freiwillige und Musikbegeisterte die kargen Hallen in ein kulturelles Zentrum. 2010 folgte ein weiterer Umbau, bei dem die Stadt mithalf. Hier zeigt sich, wie sehr der Schlachthof im Ansehen der Stadt gestiegen ist. Jetzt bietet der Schlachthof Platz für große Konzerte, Poetry Slams und Lesungen. Schon von weitem lädt der Schlachthof mit seiner einzigartigen Fassade ein. Graffiti-Künstler aus aller Welt haben sich hier verewigt. Und das Äußere zeigt, was das Innere zu bieten hat: Kunst fernab des Mainstreams, rau und unangepasst, nicht so makellos wie die Fassaden des Theaters oder des Kasinos.

Der Schlachthof in Wiesbaden hat es schon längst zu internationalem Ruhm geschafft. Die großen Bands machen hier Halt, um die Atmosphäre zu genießen und den begeisterten Zuhörern einzuheizen.
Schlachthof Wiesbaden
Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden